Ganzheitliche Beratungskonzepte für Unternehmen im Mittelstand

Steuerberatung – Rechtsberatung – Wirtschaftsprüfung

Aktuelle Mandanteninformationen



Erbschaftsteuerbegünstigung bei einer Vermietungsgesellschaft

Unabhängig von der Anzahl der vermieteten Wohnungen gelten diese bei einer Vermietungsgesellschaft nur im Ausnahmefall als steuerbegünstigtes Betriebsvermögen.

Die von einer Wohnungsvermietungsgesellschaft an Dritte vermieteten Wohnungen sind nur dann als Betriebsvermögen bei der Erbschaftsteuer begünstigt, wenn die Gesellschaft neben der Vermietung auch Zusatzleistungen im Rahmen eines wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs erbringt, die das bei langfristigen Vermietungen übliche Maß überschreiten. Diese Zusatzleistungen müssen der Vermietung einen primär gewerblichen Charakter verleihen. Dass sich die Wohnungen im Betriebsvermögen der Gesellschaft befinden, genügt laut dem Bundesfinanzhof nicht für die Begünstigung. Diese Vorgaben gelten unabhängig von der Anzahl der vermieteten Wohnungen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder wenden sich direkt an unsere Ansprechpartner.

Zum Kontaktfeld



BWLC
Braschoß Wagner Linden & Coll.
Partnerschaft Steuerberatungsgesellschaft

Büro Niederkassel
Eschmarer Str. 53
53859 Niederkassel
Telefon 0 22 08 94 64 - 0
niederkassel@bwlc.de

Büro Köln
Hansaring 84-86
50670 Köln
Telefon 02 21 775 39 - 0
koeln@bwlc.de

Büro Siegburg
Auf den Tongruben 3
53721 Siegburg
Telefon 02 241 1721 - 0
siegburg@bwlc.de

BWLC
Bäumer PartGmbB
Steuerberatungsgesellschaft

Magdalenenstr. 32
53121 Bonn
Telefon: 02 28 55095 - 0
bonn@bwlc.de